10€ Guthaben zur simyo Micro-SIM

Nur bis zum 31.05 gibt’s die kleine Micro-SIM von simyo für 4,90 € statt 19,90 €. Der Clou: die Karte wird mit einem Startguthaben von 10 € ausgeliefert, denn simyo legt zum 5 € Startguthaben als kleines Geschenk noch 5 € Extraguthaben obendrauf. Das Geschenk verteilt simyo an seine Kunden anlässlich seines 6-jährigen Bestehens und verlost zusätzlich 66 iPhones. Wer bis zum Ende Mai eine simyo Prepaidkarte bestellt, nimmt an der Verlosung teil.

Bildquelle: Screenshot simyo.de Website

Bei der micro-SIM handelt es sich um eine sogenannte 3FF SIM, die zum Beispiel für das iPad und das neue iPhone 4 geeignet sind. Herkömmliche Handys können diese Karten allerdings nicht nutzen.

Statt der Micro-SIM kann aber auch die Standard-SIM bestellt werden. Die Rufnummer-Mitnahme ist übrigens ebenfalls bis zum 31.5. kostenlos, simyo legt sogar noch 25 € Bonusguthaben dazu, so dass eventuell zu zahlende Gebühren Ihres bisherigen Tarifanbieters abgedeckt werden.

Der simyo Prepaid Tarif macht es nicht leicht, nein zu dem Geschenk zu sagen: 9 Cent Gesprächsgebühr und für SMS sind discountgünstig. Dazu ist beim simyo Tarif eine Kostenbremse eingebaut. Dadurch können die Telefongebühren nicht über den Betrag von 39 € hinauswachsen. Für die mobile Datenübertragungen berechnet simyo seinen Kunden jeweils 24 Cent/MB.

Für iPhone- und iPad-Besitzer ist eine Internetflatrate eine sinnvolle Tarifoption. simyo bietet zwei Tarifvarianten an: eine Flat Internet Minimum, die monatlich 4,90 € kostet. Darin sind 100 MB pro 30 Tage Highspeed-Surfen enthalten, danach ist man kostenlos mit GPRS-Geschwindigkeit im Internet unterwegs. Wem das nicht reicht, kann für 9,90 € pro 30 Tage ganze 1 GB Datenvolumen mit der Flat Internet Optimum 1 GB hinzubuchen.

Weitere attraktive Tarifoptionen stehen ebenfalls zur Auswahl: eine Flat simyo sorgt für kostenlose Gespräche zu anderen simyo-Tarif-Nutzern und kostet nur 3,90 €/30 Tage. Die Flat Festnetz kostet bei simyo 9,90 €. Unbegrenzt SMS versenden ist ebenfalls für 9,90 € zu haben, mit der simyo SMS-Flatrate.

simyo hat auch bei der Rufnummer-Mitnahme die Spendierhosen an: bis zum 31.5. werden keine Mitnahmegebühren erhoben, statt dessen legt simyo zusätzlich 25 € Bonusguthaben oben drauf. Die Rufnummermitnahme ist sehr einfach bereits beim Bestellprozess der Micro-SIM-Card oder der Standard-SIM-Karte abwickelbar. Einfach die Angaben des bisherigen Vertragspartners in die Suchmaske eingeben, simyo kümmert sich um den Rest.

Fazit: ein gelungenes Geburtstagsgeschenk von simyo an seine Kunden. Die Micro-SIM-Karte oder wahlweise auch die Standard-SIM sind kein Lockangebot mit versteckten Kosten, sondern ein echtes Sparpaket, bei dem man nichts verkehrt machen kann. Der Kostenstopp bei 39 € und die discountgünstigen 9 Cent Gesprächsgebühren machen die iPhone- und iPad-Nutzung zu einem günstigen Vergnügen. Mit der Zusatzoption, dem Flat Internet Tarif Optimum 1 GB ist zudem der Surfspass außerhalb der eigenen vier Wände garantiert und die Rufnummermitnahme wird mit einem 25 € Bonus versüßt. Unsere Empfehlung daher: jetzt zuschlagen!

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...