1&1 Notebook Flatrate mit 14,4 MBit/s

Preiswerte Angebote zum mobilen Surfen im Internet bekommt man bei zahlreichen in Deutschland verfügbaren Mobilfunkanbietern. Hier bekommen Kunden die Möglichkeit mit sogenannten UMTS Monatsflatrate, sowie auch UMTS Tagesflatrate Tarifen einfach von unterwegs aus auf die Inhalte des Internets zurückzugreifen.

Bildquelle: Screenshot 1und1.de Website

Zu unterschiedlichen Vertragslaufzeiten und Grundgebühren, unterscheiden sich die Angebote zum mobilen Surfen bei den einzelnen Mobilfunkanbietern ebenfalls in der Surfgeschwindigkeit. Bei einer Vielzahl an Mobilfunkanbietern kann hierbei auf eine schnelle UMTS-Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s zurückgegriffen werden kann, bei einigen wenigen Mobilfunkanbietern können Kunden aber nur auf 3,6 Mbit/s beim mobilen Surfen zurückgreifen.

Beim Mobilfunkanbieter 1&1 bekommen Kunden nun eine noch schnellere UMTS Flatrate Lösung bereitgestellt. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 14,4 MBit/s kann hier im Angebot seit kurzem nämlich ein neuer Notebook Flatrate Tarif gebucht werden, mit welchem Kunden nun noch schneller auf die Daten des Internets zurückgreifen können.

Der neue 1&1 UMTS Flatrate Tarif kommt unter dem Namen Notebook-Flat XXL daher, im Vergleich zu den im vergangenen bereits vorgestellten 1&1 Notebook Flatrate Tarifen, können sich Kunden hierbei ebenfalls für eine UMTS Flatrate inklusive einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten entscheiden, sowie aber eben auch eine UMTS Flatrate buchen, welche auf Wunsch einfach von Monat zu Monat gekündigt werden kann.

Neben der Nutzung im Desktop-PC, im Notebook oder sogar in einem Netbook lassen sich die einzelnen bei 1&1 angeboten UMTS Flatrate Tarife auf Wunsch auch zur Nutzung in einem Tablet-PC bestellen. Die hierzu benötigte Micro-SIM Karte können Kunden hier bei der Online Bestellung einfach mit zu einem der angebotenen Tarife auswählen und so dann auch in einem jeweiligen Tablet-PC den mobilen mobilen Surfgenuss auskosten.

Fazit: Wer also regelmäßig viel mobil im Internet surfen möchte und wem hierzu den gewöhnlichen UMTS Tarife aktuell einfach noch zu langsam sind, dem bietet sich mit der 1&1 Notebook-Flat XXL nun die Möglichkeit an, zu einer atemberaubenden Geschwindigkeit drahtlos auf das Internet zuzugreifen. Die verdoppelte Surfgeschwindigkeit kostet bei 1&1 hierzu nicht etwa den doppelten Preis, für eine Grundgebühr von gerade einmal 29,95€ pro Monat steht Kunden dieser UMTS Flatrate Tarif seit neuestem auf der Website zur Buchung bereit.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...