19,95€ für Allnet-Flat ohne Vertragsbindung bei McSIM

Nachdem kürzlich die ersten Mobilfunkdiscounter ihre neuen Tarifmodelle vorgestellt haben, zieht nun auch die Drillisch Marke McSIM mit einem neuen Tarif-Portfolio nach. Der Mobilfunk Discounter, dessen Tarife in bester vodafone D-Netz Qualität realisiert werden, konnte ja bereits in der Vergangenheit als günstiger Prepaid Anbieter mit einem praktischen 8-Cent-Spartarif punkten und auch die Allnet-Flat Angebote von McSIM zählten eher zu den günstigeren Smartphone Tarifen. Mit dem neuen Tarifportfolio, das neben drei neuen All-in Tarifen auch zwei günstige Allnet Flat Tarife umfasst, bietet McSIM fünf Pakete, die die verschiedensten Bedürfnisse abdecken und gleichzeitig größtmögliche Flexibilität ermöglichen, da alle Tarife ohne Vertragsbindung angeboten werden.

neue Smartphone Tarife ohne Vertrag von McSIM

19,95€ für McSIM Allnet-Flat ohne Vertrag

Nach wie vor haben Wenigtelefonierer die Option, den 8-Cent-Tarif von McSIM als Prepaid Tarif zu nutzen. Hierbei fallen je Gesprächsminute in alle Netze und je versendeter SMS Gebühren in Höhe von 8 Cent an. Für das Starterpaket, das mit 4,95 Euro berechnet wird, spendiert McSIM 5 Euro Startguthaben und wer sich jetzt dazu entschließt bekommt sogar noch zwei Monate lang 20 Euro Extra-Guthaben.

Bei den neuen Smartphone Tarifen ohne Vertragsbindung handelt es sich um die drei Tarife All-in XS smart, All-in XM smart und All-in XL smart, sowie die beiden neuen Allnet-Flatrates mit der Bezeichnung Flat XS smart  und Flat XM smart, die perfekt auf die Bedürfnisse der Usergewohnheiten abgestimmt sind. Als interessanteste Tarife für alle Vieltelefonierer und Internetnutzer gelten dabei der Allnet Flat XM smart für 27,95 Euro monatliche Grundgebühr sowie der Allnet Flat XS smart. Dieser schlägt mit einer monatlichen Grundgebühr von 19,95 Euro zu Buche und gilt damit als derzeit günstigster Allnet-Flat Tarif im D-Netz. Neben der Telefonflat in alle deutschen Mobilfunknetze sowie ins deutsche Festnetz ist eine Internet Flat für mobiles Surfen mit 500 MB Highspeed-Surfvolumen. Gegen Aufpreis von 9,95 Euro lässt sich diese sogar auf 1 GB upgraden und für 4,95 Euro monatlich schraubt McSIM die Geschwindigkeit per Speed-up auf bis zu 14,4 MBit/s hoch. Wer Wert auf eine SMS-Flat und ein höheres Surfvolumen legt, ist mit dem Tarifpaket Allnet-Flat XM smart am besten bedient, denn hier stehen 1 GB ungedrosseltes Surfvolumen zur Verfügung.

Wer sich selbst zu den Normal- bis Wenignutzern zählt, ist vielleicht mit einem der drei neuen All-in Tarifen recht gut bedient. Der McSIM All-in XS smart für monatliche 4,95 Euro, der All-in XM smart für 7,95 Euro im Monat sowie der All-in XL smart, für den monatlich 14,95 Euro fällig werden unterscheiden sich lediglich in der Höhe der Freikontingente von 50, 100 oder 250 Freiminuten und Frei-SMS sowie das inkludierte Highspeed-Surfvolumen, das von 100 MB über 300 MB bis auf 500 MB im McSIM All-in XL smart reicht.

McSIM berechnet für alle Tarife 19,95 Euro einmalige Anschlussgebühr. Außerdem gilt für alle McSIM Tarifangebote, dass sie durchweg ohne Vertragsbindung zu haben sind, was sie zu den günstigsten und flexibelsten Tarifen am Markt machen dürfte.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...