Apple iPhone 5 C ab 0€ mit All-Net-Flat bei 1&1

Wer sich das neue Apple iPhone 5C zulegen möchte, der sollte sich die aktuellen Angebote von 1&1 unbedingt näher ansehen. Hier gibt es das aktuelle Smartphone iPhone 5C  mit einem 1&1 All-Net-Flat Tarif ab 0€.

Bei 1&1 stehen drei Tarifkategorien zur Verfügung, die alle im schnellen D-Netz von vodafone realisiert werden. Wer sich für den günstigsten Einsteigertarif All-Net-Flat Basic entscheidet, zahlt 29,99 Euro im Monat. Dafür gibt es eine Telefon Flatrate in alle deutschen Netze sowie eine Internet Flatrate mit 500 MB Highspeed-Volumen mit 7,2 MBit/s im Download. Für das iPhone 5C fällt eine Einmalzahlung in Höhe von 299,99€ an. Es ist aber auch möglich, andere Smartphones wie das Samsung Galaxy S3 mini zu ordern, die es bei 1&1 bereits ab 0€ gibt.

iPhone5C mit 1&1 All-Net-Flat

iPhone5C mit 1&1 All-Net-Flat ab 0€

Wem das Surfvolumen und die Surfgeschwindigkeit zu gering sind, der findet im Tarif 1&1 All-Net-Flat Plus für 39,99€ monatlich die richtige Tarifoption. Hier bietet 1&1 eine Telefon Flatrate für kostenlose Gespräche in alle deutschen Netze sowie eine SMS-Flat. Außerdem gibt es 1GB Highspeed-Surfvolumen mit bis zu 14,4 MBit/s Downloadgeschwindigkeit. Außerdem spendiert 1&1 25GB Online Speicher in der 1&1 Cloud. Für das Apple iPhone 5C 16GB werden 179,99€ Einmalzahlung fällig oder der User entscheidet sich alternativ für eins der anderen Premium Smartphones ab 0€. Zur Wahl stehen hier beispielsweise das LG G2, das Apple iPhone 4S oder das Samsung Galaxy S4 mini.

Der teuerste Tarif ist der 1&1 All-Net-Flat Pro für 49,99 €im Monat. Der Tarif All-Net-Flat Pro von 1&1 enthält neben der Telefon Flatrate und der SMS-Flat 2GB ungedrosseltes Surfvolumen bis 14,4 MBit/s sowie eine monatliche Roaming Option für das Surfen in 36 Ländern. Bei Buchung dieses Tarifs gibt es das Apple iPhone 5C 16 GB für 0€. Auch für die Top-Modelle Samsung Galaxy S4, HTC One oder Sony Xperia Z ist keine Einmalzahlung zu leisten.

Wer sich lieber das aktuelle Apple iPhone 5S inklusive 1&1 All-Net-Flat Pro bestellt, zahlt einmalig 99€.

Für alle Mobilfunkkunden, die kein neues Smartphone benötigen hat 1&1 noch ein ganz besonderes Schnäppchen. So werden alle drei Tarife jeweils 10€ günstiger zu haben und alle Schnellentschlossenen können sogar noch 2 Frei-Monate abgreifen. Bei Buchung bis zum 30.09.2013 gibt es dann den All-Net-Flat Basic für 19,99€ sowie die All-Net-Flat Plus und All-Net-Flat Pro für 29,99€ bzw. 39,99€ mit jeweils zwei Monaten Gratis-Nutzung. Außerdem vergütet 1&1 die Rufnummernmitnahme zusätzlich mit 25€.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...