BASE Handy Datenflat nun mit 500MB

Ab dem 1. März diesen Jahres wird bei BASE der Handy Datenflatrate Tarif mit mehr UMTS Datenvolumen angeboten. Zum monatlichen Preis von 10€ bekommt man hier zum mobilen Surfen mit dem Handy eine Datendrosselung von nun 500MB pro Monat angeboten und nicht mehr wie in der Vergangenheit nur 200MB Inklusiv-Volumen.

Bildquelle: Screenshot base.de Website

Das mobile Surfen auf dem Handy oder Smartphone lohnt sich mit der BASE Datenflatrate nun noch mehr, beim mobilen Surfen wird durch immer besser aufbereitete mobile Inhalte auch immer mehr Datenvolumen in Anspruch genommen, dies hat BASE erkannt und so profitieren alle Kunden des Netzbetreibers zukünftig von mehr als doppelt so viel Inklusiv-Volumen als noch in der Vergangenheit und das zum gewohnten Preis von 10€ pro Monat.

In Deutschland bekommt man momentan zahlreiche Datenflatrates zum Surfen mit dem Handy angeboten, das höchste was einem als Kunde hier an monatlichen Inklusiv-Volumen derzeit von einigen Mobilfunkanbieten mit bereitgestellt wird, wären bis zu 1GB Datenvolumen zur Nutzung über UMTS und so macht der verbesserte BASE Datenflatrate Tarif mit den zukünftig angebotenen 500MB zum Grundpreis von 10€ pro Monat eine wirklich gute Figur.

Neben dem Datenflatrate Tarif stehen Kunden beim MeinBASE Tarif zahlreiche weitere Flatrates bereit, welche zum Monatlichen Festpreis und ohne lange Vertragsbindung genutzt werden können. Hier findet man zum Beispiel eine Festnetz-Flatrate zum Preis von 10€ pro Monat, eine SMS-Flatrate für 10€ pro Monat, sowie aber auch eine Handy Flatrate für 50€ pro Monat, mit welcher in alle Netze dauerhaft telefoniert werden kann.

Aktion: Derzeit stehen den Kunden bei BASE insgesamt 10 verschiedene solcher hinzu-buchbaren Flatrate Pakete zur Buchung bereit, alle Kunden die sich hierbei noch im Laufe dieses Monats für zwei der bei BASE angebotenen Flatrates entscheiden, bekommen eine dritte Flatrate vollkommen kostenlos mit zum MeinBASE Tarif dazu.

Auch für Wenig-Surfer bietet BASE eine geeignete und momentan mit am preisgünstigsten angebotene Datenflatrate an, für nur 5€ pro Monat können hier dann bis zu 50MB pro Monat über UMTS mit dem Handy im Internet gesurft werden, bis die gewohnte Datendrosselung auf GPRS-Geschwindigkeit dann für den restlichen Monat in Kraft tritt.

Fazit: Die Erweiterung des Datenvolumens im BASE Internet Flat Tarif  ist wirklich gelungenen, gerade im heutigen Zeitalter wird der Internetzugriff vom Handy aus immer wichtiger und so bringen die 500MB bei BASE zurzeit genug Inklusiv-Volumen mit, um mit einem Handy innerhalb eines Monat auf die Inhalte des Internets zurückzugreifen.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...