Bis zu 35€ Startguthaben bei callmobile

Neukunden vom callmobile 9 Cent Prepaid Tarif werden bei der Online-Bestellung in diesem Monat mit bis zu 35€ Startguthaben belohnt. Voraussetzung für das Guthaben in Höhe von 35€, ist die Mitnahme der aktuellen Rufnummer, callmobile Neukunden werden neben dem 5€ Grund-Startguthaben derzeit mit einen Bonus von 30€ belohnt.

Bildquelle: Screenshot callmobile.de Website

Der callmobile 9 Cent Tarif birgt zahlreiche Vorteile, neben dem einheitlich günstigen Minutenpreis von nur 9 Cent für Gespräche ins Festnetz, sowie in sämtliche Mobilfunknetze, lassen sich im callmobile 9 Cent Prepaid Tarif ebenfalls für nur 9 Cent SMS auch versenden.

Das wohl spektakulärste Highlight im callmobile 9 Cent Prepaid Tarif wären hierbei die monatlichen 10 Freiminuten in alle nationalen Netze, welche Prepaidkunden dauerhaft kostenlos ohne eine Vertragslaufzeit oder einer monatlichen Grundgebühr angeboten bekommen.

Der callmobile 9 Cent Tarif lässt sich im weiteren mit verschiedenen Tarifoptionen erweitern, hier wird es für Leser interessant, welche gerne mit ihrem Handy mobil im Internet surfen. Mobiles Internet können Kunden der callmobile Prepaidkarte für 9,95€ monatlich realisieren, angeboten wird eine Datenflat zum mobilen Handy-Surfen, welche 500MB Datenvolumen pro Monat mitbringt, bis die Drosselung auf GPRS in Kraft tritt.

Die Startguthaben-Aktion läuft erst einmal nur bis zum Ende des Monats, wer sich bis zum 30. April diesen Jahres die callmobile Prepaidkarte von der callmobile Website aus nach Hause bestellt, kann gleich mehrfach profitieren.

Auf der callmobile Website werden neben dem 9 Cent Prepaid Tarif noch einige weitere Prepaid Tarife angeboten, hier findet sich beispielsweise eine sehr preiswerte Prepaid Community Lösung, welche interessant und günstig wird, wenn viele Freunde und Bekannte sich gleichzeitig für diesen callmobile Prepaid Tarif entscheiden.

Fazit: Bei callmobile bekommt man durch die kostenlosen 10 Freiminuten pro Monat den wohl empfehlenswertesten Prepaid Tarif angeboten, zwar bieten Prepaid Anbieter den einheitliche Minutenpreis von 9 Cent von bereits um 1 Cent günstiger an, monatliche Freiminuten findet man derzeit sonst aber keinem Prepaid Tarif wieder.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...