blau.de Prepaidkarte rechnerisch gratis

Aktuell erhält man bei blau.de zur Prepaidkarte anstelle der üblichen fünf Euro Startguthaben satte zehn Euro Startguthaben und bekommt damit die blau.de Prepaidkarte rechnerisch kostenlos. Die SIM-Karte kostet einmalig 9,90 € und hat keine Mindestvertragslaufzeit. Ebenfalls bis zum 15. Juni erhält man bei der Mitnahme seiner alten Handynummer ganze 30 € Startguthaben. Normalerweise bekommt man hier 25 €.

Bildquelle: Screenshot blau.de Website

Wie bereits erwähnt, hat der Prepaid Tarif keine vertraglich festgelegte Laufzeit und keine monatliche Grundgebühr. Jedoch ist der 9 Cent Tarif von blau.de mit einem Kostenairbag ausgestattet, der verhindert das man monatlich mehr als 39 € bezahlt. Alle weiteren Telefonate und Kurznachrichten sind beim überschreiten des Limits kostenlos und werden nicht mehr berechnet. Für Gespräche in alle deutschen Netze bezahlt man bei blau.de lediglich 9 Cent.

Gespräche zur Mailbox sind mit blau.de im Prepaid Tarif sogar vollkommen kostenlos. Abgerechnet wird dabei mit einer Taktung von 60/60, man bezahlt also jede angebrochene Minute mit neun Cent. Kurznachrichten in alle deutschen Netze kosten hier im Prepaid Tarif ebenfalls nur 9 Cent und sind damit vergleichsweise günstig. Einzig und allein die Verbindung zum mobilen Internet ist relativ teuer und kostet pro angefangene Megabyte 0,24 €.

Man hat jedoch die Möglichkeit den blau.de Prepaid Tarif durch verschiedene Optionen an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Da alle Tarifoption monatlich gekündigt werden können, braucht man auch hier keine lange Vertragslaufzeit fürchten und ist in der Lage den Tarif flexibel an die eigenen Bedürfnisse anpassen zu können. Wer viel im Internet unterwegs ist bekommt für 3,90 € monatlich 100 MB Datenvolumen zum mobilen Surfen im Internet bereitgestellt. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um eine Flatrate. Wer wirklich viel im Internet unterwegs ist, kann für 19,80 € die Internet-Flat XXL buchen und bekommt pro Monat satte 5 GB Datenvolumen bereit gestellt.

Doch nicht nur für Surfer und Smartphone-Besitzer gibt es passende Tarifoption, sondern auch alle Vieltelefonierer und SMS-Schreiber kommen mit verschiedenen Angeboten voll auf ihre Kosten.

Fazit: Der 9 Cent Prepaid Tarif von blau.de ist günstig und kann besonders durch fein abgestimmte Tarifoptionen überzeugen. Je nach eigenem Nutzungsverhalten kann man so den Handy Tarif anpassen und viel Geld sparen. Man muss oder sollte hierbei jedoch darauf achten, dass man nicht ohne Internetpaket oder Internetflat das mobile Internet nutzt, da man hierfür ansonsten stolze 0,24 € pro Megabyte bezahlen muss.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...