congstar Full Flat für nur noch 59,95€

Menschen die viel im Handy-Netz telefonieren, sei es beruflich oder privat, sind im Allgemeinen sehr gut mit einer Handy-Flatrate für das gesamte deutsche Handynetz bedient. Eine gute Nachricht zum Jahresanfang: congstar hat den Tarif gesenkt! Die deutsche Handyflat in alle Netze wird von 69,95 EUR auf 59,95 EUR monatlich gesenkt, die Laufzeit beträgt 24 Monate. Außerdem gehört die Option auf ein Handy, wenn gewünscht, zum Vertrag. Wer zum congstar Tarif kein Handy möchte, der verzichtet einfach und nutzt nur den günstigen Netz-Tarif.

Bildquelle: Screenshot congstar.de Website

Wer bis zum 31. Januar 2011 einen congstar Full-Flat Tarif bucht, profitiert von der Sonder-Aktion der Firma congstar. Statt 69,95 EUR kostet die Full Flat nur noch 59,95 EUR und das für ganze zwei Jahre. Zudem bekommt man das kostengünstige Handy gleich mit dazu. Die Vertragsdauer von 24 Monaten kann im Rahmen der Aktion auch gegen die „Flex“ Variante ausgetauscht werden. Gegen eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 25 EUR ist dann eine monatliche Kündigungsfrist gewährleistet. Die Handy-Option bleibt davon unberührt.

Im Angebot von congstar finden sich auch zahlreiche Handys wieder, Smartphones mit Touchscreen Display, wie zum Beispiel das Motorola Defy mit Zuzahlung oder aber auch das HTC Wildfire ohne Zuzahlung. Außerdem gibt es weitere aktuelle Modelle von Sony Ericsson, Nokia, LG und von Samsung.

Die congstar Prepaidkarten sind nach wie vor die beste Ausrüstung für volle Kostenkontrolle. Ob für gelegentliche Nutzung, als Sicherheitsausrüstung für Kinder oder als Reisebegleiter, die Prepaidkarte hat den Vorteil der Übersichtlichkeit. Im Notfall kann man Gespräche auch einfach günstig in alle Netze führen. Prepaid Handys gibt es im congstar Starter-Paket auf Wunsch ebenfalls gleich mit dazu.

Beim congstar Prepaid Tarif gilt für alle Gespräche der gleiche Minutenpreis, hier bezahlen Kunden deutschlandweit gerade einmal 9 Cent pro Minute. Es gibt weder eine Grundgebühr noch eine Mindestumsatzverpflichtung oder feste Vertragslaufzeiten. Bezahlt wird lediglich das was beansprucht wurde und zwar zum Einheits-Minuten Tarif. Will man ein Handy mitbuchen, so ist das mit einer 24 monatigen Laufzeit ebenfalls machbar.

Mit der congstar Flatrate für das gesamte deutsche Festnetz und das gesamte congstar Netz gibt es ein weiteres attraktives Tarifangebot. Ob mit Vertragslaufzeit oder ohne, zusätzlichem Handy oder nicht, hier kann man viel telefonieren für wenig Geld. Beim congstar Surf 1 gibt es zur Handyflat auch noch das Internetpaket, surfen ohne Datenbegrenzung und telefonieren zum Minuten-Preis. Eine 24 Monate Laufzeit kann ebenso wie die monatliche Kündigung vereinbart werden, es gibt ein Handy auf Wunsch mit dazu.

Der congstar Surf 2 bietet etwas mehr Geschwindigkeit für die Internetnutzung und den festen Minutentarif für Telefongespräche. Auf Wunsch bekommt man auch hier eine Vertragsbindung für 24 Monate oder wählt die monatliche Kündigungsfrist. Und das Handy wird auf Wunsch mitgeliefert, wenn man es denn möchte.

Erwähnenswert ist noch der kostenlose Tarifberater, mit dem man die günstigsten Tarife für die persönlichen Nutzungsanforderungen ermitteln kann. Ein kostenloser Rückrufservice berät den Kunden zudem telefonisch.

Fazit: congstar verfügt über ein schnörkelloses, ganz auf effizientes Agieren ausgerichtetes Tarifsystem. Besonders geeignet sind die Angebote für Einsteiger und einfach für kostengünstiges Surfen und Telefonieren.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...