congstar Prepaid Surfstick für 29,99€

Die Prepaidkarte bietet Kunden in Deutschland nicht nur die vertragsfreie Telefonie zu aktuell sehr fairen Tarifen, wer mobil mit einem Surfstick, einem Tablet-PC oder sonstigen Geräten im Internet surfen möchte, der kann sich hierfür ebenfalls seit einiger Zeit für eine Prepaidkarte und einen damit verbundenen Prepaid Tarif entscheiden.

Eine Prepaidkarte zum mobilen Surfen lohnt sich für all diejenigen, welche das mobile Surfen ehe nur ab und zu in Anspruch nehmen. Die Abrechnung findet beim Prepaid Internet pro Tag statt, anders als bei den derzeit sehr gängig-verbreitet angeboten UMTS Flatrate Tarifen, kann der Monatspreis so auch mal sehr gering ausfallen, bei der nicht Nutzung des Prepaid Internet Angebots werden dann pro Monat natürlich auch keine Kosten fällig.

congstar Surfstick

Bildquelle: Screenshot congstar.de Website

Beim Mobilfunkanbieter congstar wird eine Prepaidkarte zum mobilen Surfen angeboten, bei welchem pro Surftag 2,49€ bezahlt werden muss, das congstar Prepaid Surfstick Paket kostet einmalig 29,99€ und beinhaltet hierbei auch einen Surfstick, mit welchen das mobile Surfen dann direkt losgehen kann. Per Plug & Play installiert sich automatisch der Treiber auf den jeweiligen PC. Zum Einsteig können mit dem congstar Prepaid Surfstick gleich für 4 Tage kostenlos im Internet gesurft werden, ein umgerechnetes Guthaben in Höhe von etwa 10€ wären somit ebenfalls mit dabei.

Normalerweise bietet congstar den congstar Prepaid Surfstick zum Preis von 59,99€ an, somit lassen sich derzeit 30€ sparen, werden desweiteren noch die 4 kostenlosen Surftage mit eingerechnet, so ergibt das Gesamtersparnis bei congstar derzeit etwa 40€. Die maximale UMTS-Surfgeschwindigkeit von 1,8 MBit/s ist im congstar Prepaid UMTS Tarif ehe gering, jedoch wird mit dem Netz von T-Mobile eine flächendeckende UMTS Verfügbarkeit angeboten.

Fazit: Wer sich momentan für das gelegentliche mobile Surfen im Internet noch einen Prepaid Surfstick inkluisve einer geeigneten Prepaidkarte zulegen möchte, der sollte sich das congstar Angebot dazu in jedem Fall einmal näher anschauen. Die congstar Aufladekarten sind sehr Vorteilhaft auch Vielerorts verfügbar, somit kann bei verbrauchtem Guthaben einfach die congstar Prepaidkarte aufgeladen werden und das mobile Surfen weitergehen, zur Aufladung der Prepaidkarte stehen congstar Kunden ebenfalls noch eine Vielzahl weiterer Aufladevarianten zur Verfügung.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...