Crash-Tarife UMTS Flatrate für 7,95€

Nur noch bis zum 10. Juli surft man bei Crash-Tarife für lediglich 7,95 € im Monat. Der Tarif online flat 1000 bietet dabei 1 GB Datenvolumen bei voller Geschwindigkeit von bis zu 3,6 MBit pro Sekunde. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt nur 6 Monate und ist damit deutlich kürzer, als bei anderen Prepaid- und Surfstick-Anbietern auf dem Markt.

Bildquelle: Screenshot crash-tarife.de

Der einmalige Paketpreis für den Prepaid Tarif online flat 1000 beträgt 25,95 € und ist damit vergleichsweise teuer.

Der monatliche Paketpreis beläuft sich auf 14,95 €, wird jedoch in den ersten 24 Monaten auf 7,95 € reduziert. Der Versand von SMS kostet, egal ob netzintern oder extern, immer 19 Cent. Im Ausland muss für eine Kurznachricht 39 Cent bezahlt werden.

Der Versand von MMS Nachrichten kostet, wie bei jedem anderen Mobilfunk Anbieter auch, 39 Cent. Für Gespräche ins deutsche Festnetz oder Mobilfunknetz zahlt man bei Crash-Tarife stolze 59 Cent pro Minute. Dies ist im Normalfall vergleichsweise viel.

Da es sich bei dem Crash-Tarife Angebot jedoch speziell um ein Angebot zum mobilen Surfen im Internet handelt, sollte den Minuten und SMS Preisen nicht weiter große Beachtung geschenkt werden. Für nur einmalig 29 € kann der passende UMTS Surfstick gleich mit bestellt werden. Der Crash-Tarife UMTS Surfstick unterstützt Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mbit/s und ist mit allen gängigen Betriebssystemen kompatibel.

Da die Crash-Tarife SIM-Karte auch als Micro-SIM betrieben werden kann, eignet sich der Tarif auch für Tablet PCs. Auch Besitzer eines iPads können die SIM-Karte für Ihr Gerät verwenden. Wer im Monat mehr als 1 GB Datenverkehr erzeugt, muss mit einer Drosselung der Geschwindigkeit auf langsamere 64 kBit/s rechnen. Diese gedrosselte GPRS-Geschwindigkeit reicht aber in der Regel noch zum empfangen von E-Mails aus und auch schlichter gestaltete Internetseiten sollten noch immer noch halbwegs schnell laden.

Fazit: Zusammenfassend gesehen, ist die UMTS Flatrate von Crash-Tarife einer der günstigeren Tarife auf dem Markt. Für nur 7,95 € monatlich und einer Vertragslaufzeit von einem halben Jahr bekommt man eine Menge geboten. Bei den meisten anderen Mobilfunkanbietern bezahlt man entweder einen deutlich höheren monatlichen Preis, man hat eine längere Vertragslaufzeit oder weniger Datenvolumen pro Monat zur Verfügung.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...