EXPRESSmobil 7 Cent im Prepaid Tarif

Unter den Namen EXPRESSmobil wird Kunden in Deutschland ein neuer günstiger Prepaid Tarif angeboten. Wie es die Überschrift des aktuellen Artikels hierbei schon verlauten lässt, so können nun mit dem neuen EXPRESSmobil Prepaid Tarif nationale mobile Gespräche zum einheitlichen Minutenpreis von nur 7 Cent pro Minute geführt werden.

Bildquelle: Screenshot express-mobil.de Website

Das EXPRESSmobil Prepaidpaket wird zum Preis von 7,99€ inklusive einem Startguthaben von 5€ zur Online-Bestellung auf der EXPRESSmobil Website angeboten.

Ohne monatlichen Mindestumsatz oder einer Grundgebühr kommt EXPRESSmobil so völlig vertragsfrei daher und bietet Kunden ein reines Prepaid Angebot. Ein weiteres faszinierendes Highlight, von welchen Kunden der EXPRESSmobil Prepaidkarte profitieren können, wäre das kostenlose Handy surfen auf mobil.express.de, mobil.ksta.de, mobil.rundschau-online.de und weiteren Portalen.

Der unschlagbar günstige Prepaid Tarif von EXPRESSmobil bietet zwar Gespräche zum Preis von nur 7 Cent pro Minute in alle deutschen Netze, dafür kostet der SMS-Versand jedoch 10 Cent und ist somit im Prepaid Vergleich ehe im teureren Bereich.

Auf der EXPRESSmobil Website bekommen Besucher derzeit auch ein Smartphone zur EXPRESSmobil Prepaidkarte mit angeboten, für nur 77,77€ lässt sich bei Bedarf das Samsung S5230 einfach mit bestellen. Das EXPRESSmobil Prepaid Bundle erhöht beim Erwerb auch das Startguthaben, hier erhalten Kunden nach Aktivierung der EXPRESSmobil Prepaidkarte nämlich nicht 5€ , sondern ganze 10€ Startguthaben zum Abtelefonieren und Simsen bereitgestellt.

Der EXPRESSmobil Tarif bietet desweiteren noch einige Tarifoptionen an, mit der Tarifoption EXPRESSmobil-Flatrate für 12,99€ können Nutzer für ganze 30 Tage endlos ins Festnetz und zu anderen EXPRESSmobil Kunden telefonieren. Zum mobilen Handy surfen bekommen EXPRESSmobil Prepaidkunden ein 1GB Datenpaket für 9,99€ geboten, nach Ablauf des Inklusivvolumens von 1GB müssen dann jedoch 24 Cent je abgefragten MB hingelegt werden.

Fazit: Der EXPRESSmobil bietet den auf den deutschen Markt günstigsten einheitlichen Minutenpreis im Prepaidpaket an, die 7 Cent pro Minute kann kein anderer Prepaid Anbieter derzeit unterbieten. Die kostenlose Möglichkeit in den Express Portalen surfen zu können ist interessant, ohne Kosten zu verursachen können Nutzer sich so direkt mit News auf ihrem Handy versorgen. Alles in allem ist die EXPRESSmobil Prepaidkarte in jedem Fall eine Empfehlung wert.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...