Google Nexus S für 199€ zur 1&1 Flat

Bei 1&1 gibt es das Google Nexus S in Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat bereits für einmalige 199,99 €. Das Smartphone kann besonders durch die fünf Megapixel Kamera, das Android-Betriebssystem und den 16 GB internen Speicher überzeugen. Aber auch der schnelle 1 GHz Prozessor und das spezielle Display sorgen dafür, dass das Smartphone zum perfekten Begleiter für unterwegs wird und stets alle Aufgaben effizient und schnell erledigt.

Google Nexus S von Samsung

Die 1&1 All-Net-Flat kostet monatlich 39,99 € und bietet ganze drei verschiedene Flatrates auf einmal. Mit dem Tarif telefoniert man immer kostenlos ins deutsche Festnetz, sowie in alle deutschen Mobilfunknetze.

Die Abfrage der Mailbox ist innerhalb Deutschlands ebenfalls kostenlos. Die Internetflatrate bietet ein monatliches Datenvolumen von bis zu 500 MB bei voller Geschwindigkeit. Sollte man das Datenlimit erreicht haben, wird die Geschwindigkeit von 7200 Kbit/s auf deutlich langsamere 64 KBit pro Sekunde gedrosselt. Es ist dann zwar noch möglich im Internet zu surfen, jedoch sind Multimediadienste wie YouTube nur noch bedingt nutzbar.

Eine SMS kostet innerhalb Deutschlands 19,9 Cent und ist damit verhältnismäßig teuer. Die meisten Prepaid-Anbieter nehmen pro Kurznachricht 9 Cent und sind damit um mehr als die Hälfte preiswerter. Man hat jedoch die Möglichkeit für 9,99 € im Monat eine SMS-Flatrate zu buchen, mit der es möglich ist unbegrenzt SMS in alle deutschen Netze zu schicken.

Desweiteren erhält man 25 € Wechselbonus, falls man seine alte Handyrufnummer mit zu 1&1 nimmt. Ob man seine alte Rufnummer mitnehmen möchte, kann man ganz einfach am Ende des Bestellprozesses der Online-Bestellung auswählen oder sogar noch nachträglich im 1&1 Control-Center in Auftrag geben.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Handy Tarif von 1&1 besonders in Verbindung mit einem aktuellen Smartphone – wie dem Google Nexus S – sehr lohnenswert ist. Smartphones sind auf eine ständige mobile Internetverbindung angewiesen und machen erst dann richtig Spaß in der Nutzung, wenn man immer und überall Zugriff auf das mobile Internet hat. 500 MB Datenvolumen bei voller Geschwindigkeit und die Möglichkeit immer kostenlos ins deutsche Festnetz und Mobilfunknetze telefonieren, machen den 1&1 Handy Tarif besonders für alle interessant, die ihr Handy sehr ausgiebig nutzen. Möchte man keine 24 Monate Vertragslaufzeit eingehen, bekommt man die 1&1 All-Net-Flat ebenfalls für 39,99 € Monat, muss dann jedoch auf das Smartphone verzichten.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...