Handy ohne Schufaprüfung

Beim Abschluss eines Mobilfunkvertrages kommt es in den meisten Fällen immer zu einer Bonitätsprüfung, hier wird dann auch geprüft, ob der jeweilige neue Vertragspartner einen negativen Eintrag in der Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) hat. Mit der Schufaprüfung möchten sich die Mobilfunkanbieter vor nicht bezahlten Rechnungen schützen und so wollen diese an Hand eines Eintrages im Schufa-Register festmachen, ob jemand (ein Neukunde) Zahlungsfähig ist oder nicht. Diese Methode zum Überprüfen der Zahlungsfähigkeit einer Person ist im heutigen Zeitalter sehr veraltet, viele Menschen sind meist nämlich sehr wohl Zahlungsfähig, meistens kommt der jeweilige negative Schufaeintrag nämlich nur durch Missverständnisse zustande.

Für alle die nun trotz eines negativen Schufaeintrag einen Mobilfunkvertrag abschließen möchten, für die gibt es nun eine sehr gute Alternative und zwar kommt hier mit „Handy ohne Schufaprüfung“ ein Anbieter daher. Auf der Website von „Handy ohne Schufaprüfung“ braucht man nur noch seinen Namen, sowie seine Handynummer zu hinterlassen und schon wird man direkt zurückgerufen und es werden dann alle nötigen Details zum neuen Handyvertrag geklärt. Die nötigen Vertragsformulare bekommt man dann auch direkt nach telefonische Absprache nach Hause zugesandt. Wo man bei vielen anderen Mobilfunkanbietern beim Vertragsabschluss nach Hause geschickt wird, so wird man hier bei „Handy ohne Schufaprüfung“ sehr Gut behandelt und man kann sich dabei ebenfalls auch sicher sein, definitiv einen Handyvertrag inklusive einem passenden Endgerät zu bekommen.

Tipp: Natürlich könnte man seine negativen Einträge in der Schufa auch entfernen lassen, hierbei entstehen aber Kosten, die sehr unnötig wären, da man meist ja selbst gar nicht an dem negativen Schufaeintrag schuld ist.

Ebenfalls kostet auch nur alleine die Abfrage seiner aktuell Schufa-Bonität schon eine Gebühr in Höhe von ganzen 7,60 € (Stand: 09/2009). Unser Tipp also Finger Weg von der Schufa und allen damit verbundenen Systemen, sowie von Anbietern, welche die Schufa als sinnvolle Bonitätsprüfung in Betracht ziehen.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...