iPhone 4 von o2 bereits ab 49€

Ab dem 27. Oktober diesen Jahres kann das iPhone 4 aus dem Hause Apple in Deutschland nicht ausschließlich mehr nur beim Mobilfunkanbieter von T-Mobile erworben werden. Vor kurzem wurde hierbei nämlich bekannt, das nun auch o2 das iPhone 4 zum Ende des Monats in verschiedenen Tarifen seinen Kunden zum Kauf anbieten wird.

Bildquelle: Screenshot o2online.de Website

Momentan können sich Kunden bei o2 das iPhone 4 nur vorregistrieren, ab dem 27. Oktober ist es dann aber soweit, ab dann können sich o2 Kunden das iPhone 4 oder sogar eines der anderen iPhone Modelle von der o2 Website aus nach Hause bestellen. Je nachdem für welche iPhone Version man sich entscheidet, je nachdem fallen dann auch die Preise sehr unterschiedlich aus, bei allen iPhone Angeboten von o2 muss eine Anzahlung in Höhe von 49€ geleistet werden, sowie dann jeweils über 24 Monate ein unterschiedlich hoher Monatsbetrag.

Apple iPhone 4 Schwarz

Bei o2 lohnt es sich aber auch gleich die passenden Tarife mit zum iPhone 4 dazu zu bestellen, mit den o2 Blue Tarifen stehen hier allen Kunden ganz speziell Tarife für das iPhone zur Auswahl, welche neben der Micro-SIM Karte auch noch Flatrates zum endlosen mobilen Surfen im Internet mitbringen.

Der o2 Blue 100 Flex wäre die günstigste iPhone Tarif Variante, zum monatlichen Preis von 20,00€ bekommt man hier neben der mobilen Datenflatrate auch insgesamt 120 Freiminuten, welche man zum Abtelefonieren in sämtliche Netze verwenden kann. Mit o2 Blue 250 Flex kommt ein sehr ähnlicher Tarif daher, bei welchen Kunden zum monatlichen Preis von 35,00€ neben der Datenflatrate auch ganze 250 Freiminuten zum Abtelefonieren mit dazu bekommen.

Das iPhone 4 lässt sich aber auch vertragsfrei mit dem o2 o Tarif verwenden, im Einheitstarif für 13,5 Cent pro Min. und SMS müssen dann reineweg für die Handy-Surf-Flatrate eine Monatsgebühr in Höhe von 10,00€ geleistet werden.

Bei allen der angebotenen iPhone 4 Tarife von o2 bekommt man beim mobilen Surfen einen schnelle UMTS-Verbindung von 7,2 MBit/s bereitgestellt, überschreitet man hierbei innerhalb eines Monats ein Datenvolumen von 300 MB, so wird die schnelle UMTS-Verbindung dann gedrosselt und man surft so dann für den restlichen Monat nur noch mit GPRS-Geschwindigkeit, also 64 kbit/s mobil im Internet.

Fazit: Möchte man sich das iPhone 4 aus dem Hause Apple zulegen, so bekommt man zukünftig bei o2 sehr günstige Möglichkeiten dazu. Ohne hierbei den vollen Kaufpreis für das iPhone 4 auf einmal bezahlen zu müssen, kann sich bei o2 jeder über den Zeitraum von 24 Monaten das iPhone 4 einfach finanzieren. Die angebotenen o2 Blue Tarife zum Surfen und Telefonieren mit dem iPhone sind ebenfalls alle mal zu empfehlen, neben dem endlosen Internetgenuss sind hier auch die Preise für den SMS-Versand, sowie für mobile Gespräche sehr preiswert.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...