klarmobil.de stellt Allnet Starter-Tarif für 9,95€ vor

In letzter Zeit haben sich die Mobilfunkanbieter ja beinahe täglich mit neuen günstigen Angeboten für Allnet Flatrates gegenseitig übertrumpft. Dabei blieben die Wenigtelefonierer, denen Telefonkosten von rund 20 Euro monatlich zu teuer sind ein wenig auf der Strecke. Hier hat klarmobil.de mit dem neuen Tarif klarmobil.de Allnet Starter ein günstiges Tarifpaket für unter 10 Euro im Monat auf den Markt gebracht, dass sich mit Inklusiv-Einheiten an diese Klientel wendet.

klarmobil.de Allnet-Starter für 9,95€

9,95€ für klarmobil.de Allnet-Starter Tarif

Der Tarif Allnet Starter von klarmobil.de für 9,95 Euro im Monat beinhaltet 100 Freiminuten für Gespräche ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Handynetze sowie 100 Frei-SMS in sämtliche deutschen Handynetze. Gesprächsminuten und Kurzmitteilungen, die über diese inkludierten Freikontingente hinausgehen, werden mit jeweils 9 Cent pro Minute, bzw. SMS berechnet.

Wie es sich für einen modernen Tarif für Smartphone Nutzer gehört ist auch beim Allnet-Starter Tarif von klarmobil.de eine Internet Flatrate mit 200 MB ungedrosseltem Inklusiv-Volumen integriert, das Downloadraten von bis zu 7,2 MBit/s erlaubt, ehe auf eine Geschwindigkeit von 64 kBit/s gedrosselt wird.

Der Tarif wird im Netz der Telekom realisiert und bietet beste D-Netz-Qualität. Zur Einführung des neuen klarmobil.de Tarifpakets, das mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten zu haben ist, gibt es bei klarmobil.de den neuen Tarif  Allnet-Starter einen Monat gratis. Das Starterpaket für den Tarif schlägt mit einmalig 4,95 Euro zu Buche. Wer sich zur Mitnahme seiner alten Rufnummer entschließt, der profitiert zusätzlich von einer 25 Euro Wechselprämie. Hierfür erfolgt eine automatische Gutschrift auf die Rechnung. Wer im Übrigen Wert auf eine Papierrechnung legen sollte, der muss mit monatlichen Zusatzkosten in Höhe von 1,99 Euro rechnen, während die Online Rechnung von klarmobil.de gratis zu haben ist.

Mit dem Tarif klarmobil.de Allnet-Starter komplettiert der Anbieter sein Portfolio um einen günstigen Allnet Tarif für Wenig- bis Normaltelefonierer und schließt eine Lücke zwischen dem beliebten 9-Cent-Tarif für Wenignutzer und der Allnet-Spar-Flat für die monatliche Kosten in Höhe von 19,85 Euro anfallen. Dafür bietet diese aber auch eine Telefonflat in alle deutschen Netze sowie eine Internet Flatrate mit 500 MB Inklusivvolumen zur Nutzung des mobilen Internets.

Wer sich übrigens gerade jetzt für das Paket Allnet-Spar-Flat entscheidet, bekommt in den ersten beiden Monaten die Grundgebühr in Höhe von 19,85 Euro sowie den Preis für das Startpaket in Höhe von 19,95 Euro geschenkt.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...