Mein BASE mit kostenloser BASE Flat

Nur noch für drei Tage gibt es bei BASE für alle Neukunden bei Online-Bestellung ein exklusives Sparangebot für den Tarif Mein BASE. Bei Bestellung über das Internet über den Online Handy Shop gibt es die BASE Flat im Wert von 10 € pro Monat für drei Monate gratis. Mit der BASE Flat ist es möglich kostenlos und unbegrenzt Kurznachrichten in das Netz von BASE oder E-Plus zu verschicken. Auch Gespräche in die Netze der beiden Anbieter sind unbegrenzt möglich. Über die gesamten drei Monate können also insgesamt 30 € gespart werden.

3 Monate BASE Flat kostenlos

Bildquelle: Screenshot base.de Website

Der BASE Handy Tarif hat keine monatliche Grundgebühr und keinen monatlichen Mindestumsatz, wohl aber eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Der Tarif ist darauf ausgelegt, dass er durch verschiedene Zusatzoption flexibel an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann und somit nicht mehr bezahlt werden muss, als wirklich benötigt wird. Im Basistarif mit inbegriffen sind pro Monat 30 Freiminuten und SMS zu BASE und E-Plus. Reguläre Gespräche ins Festnetz kosten 19 Cent und sind damit preislich gesehen im Mittelfeld anzusiedeln.

Viele Prepaid Anbieter schneiden hier mit einem Minutenpreis von 9 Cent deutlich günstiger ab und es empfiehlt sich eine Festnetz Flatrate zu buchen, wenn häufiger ins Festnetz telefoniert wird. Gespräche in andere Mobilfunknetze kosten ebenfalls 19 Cent, was somit in jedem Fall auch vergleichsweise teuer ist.

Auch das Verschicken von SMS in die Mobilfunknetze von anderen Anbietern kostet 19 Cent und ist somit im BASE Tarif vergleichsweise teuer. Auch hier empfiehlt es sich für zehn Euro monatlich eine SMS-Flatrate zu buchen, mit der dann unbegrenzt Kurznachrichten in alle deutschen Mobilfunknetze verschickt werden können. Diese kostet, wie die meisten anderen Zusatzoption auch, lediglich zehn Euro monatlich und rentiert sich meistens sehr schnell. Zudem lassen sich die meisten Flatrates monatlich flexibel hinzubuchen oder wieder abwählen, ohne dass dadurch Kosten für den Nutzer entstehen. Besitzer von Smartphones sollten es zudem in Erwägung ziehen eine mobile Internet-Flatrate zu buchen, da die Kosten pro angebrochenem Megabyte mit 1,99 € relativ hoch sind.

Fazit: Bei BASE sollte auf jeden Fall bedacht werden, dass der Tarif darauf basiert, dass verschiedene Flatrates flexibel gebucht werden können und auch monatlich wieder abgewählt werden dürfen. Die regulären Preise für SMS, Gespräche oder das Surfen im Internet sind auf Grund dieser Tarifstruktur verhältnismäßig teuer und es empfiehlt sich nicht den Tarif als Alternative zu einem Prepaid-Angebot zu nutzen. Möchte man wirklich Geld sparen, sollten die meistens sehr preiswerten Flatrates gebucht werden.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...