Motorola Xoom 3G bei T-Mobile 269,95€

Das Motorola XOOM 3G ist weiterhin exklusiv bei T-Mobile im Online Shop erhältlich. Für einmalige 269,95 € erhält man den Tablet-Computer inklusive dem Tarif Complete Mobil L, sowie für 299,95€ im Tarif Complete Mobil L von T-Mobile. Das Motorola XOOM 3G inkl. UMTS-Modem bietet einen hoch-leistungsstarken 1 GHz Dual-Core-Prozessor und ein hochauflösenden 25,6 cm großes Widescreen-HD-Display. Außerdem zählt es zu den wenigen Geräten, die Adobe Flash Inhalte abspielen können. Desweiteren verfügt das Gerät über einen hoch-empfindliches Touchscreen Display, mit dem man sehr einfach durch Inhalte navigieren kann und mit anderen in Verbindung bleibt.

Motorola Xoom Tablet-PC (Schwarz)

Der Tarif Complete Mobil L von T-Mobile eignet sich besonders gut für das Motorola XOOM, da er 300 MB UMTS Datenvolumen pro Monat zur Verfügung stellt und außerdem noch über die Möglichkeit verfügt Internettelefonie nutzen zu können. Dadurch entfaltet der Tablet-Computer sein ganzes Potenzial und kann sogar zum mobilen Telefonieren verwendet werden. Denn normalerweise ist dies mit einem mobilen Gerät nicht überall möglich. Für 53,96 € monatlich erhält man, abgesehen von der Internetflatrate, 120 Freiminuten in alle deutschen Netze und eine Festnetzflatrate, mit der man dann eben unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren kann.

Aufmerksame Leser werden sich nun fragen, wieso man eine Festnetzflatrate für ein Gerät braucht, mit dem man sowieso nicht telefonieren kann? Diese Frage ist schnell beantwortet. T-Mobile bietet die Möglichkeit mit dem so genannten Multi-SIM einen Tarif für 2 Geräte zu verwenden. Man erhält also eine 2. SIM-Karte, die man zum Beispiel in sein Smartphone steckt und die anderen Vorteile des Tarifs über dieses nutzt. Wer diese Option nutzen will, muss einmalig weitere 30 € bezahlen. Der Bereitstellungspreis für den Basistarif beträgt außerdem einmalige 24,95 €. Während der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit erhält man obendrein pro Monat 40 Frei SMS in alle Netze. Unbegrenzt Kurznachrichten kann man jedoch in das Netz von T-Mobile verschicken. Wer sein Frei-SMS Kontingent verbraucht hat, zahlt für jede weitere Nachricht in diesem Tarif 19 Cent.

Doch wie bei vielen anderen deutschen Mobilfunkanbietern auch, handelt es sich bei der Flatrate nicht um eine Flatrate im eigentlichen Sinne. Wer im Monat mehr als 300 MB verbraucht, muss mit einer Drosselung der UMTS Geschwindigkeit auf deutlich langsamere 64 KBit pro Sekunde rechnen. Im Vergleich dazu hat man bei aktuellen HSPA-Verbindungen eine Geschwindigkeit von circa 7200 KBit/s. Man sieht also, dass man unter Umständen mit deutlich längeren Wartezeiten beim Laden einer Webseite zu rechnen hat. Das Versenden oder Verschicken von E-Mails oder die Nutzung von Instant-Messengern, sollte jedoch wie gewohnt möglich sein.

Fazit: Der Tarif T-Mobile Complete Mobil L eignet sich sehr gut für das Motorola XOOM und auch gleichzeitig für andere Smartphones. Schade ist jedoch, dass man bei der Nutzung von der Multi-SIM Funktion weitere 30 € bezahlen muss. Erst durch Multi-SIM, also die Nutzung des Tarifs in mehreren Geräten, wird das Angebot wirklich interessant, da der Tarif ansonsten etwas zu teuer wird. Wer sich jedoch entscheidet die einmalige Zahlung in Höhe von 30 € zu leisten, macht mit dem Angebot nichts verkehrt und bekommt den Motorola Xoom Tablet-PC um einiges günstiger.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...