MTV Mobile Handytarif mit Gratis SMS Flat

MTV Mobile Tarifangebot

MTV Mobile Gratis SMS Flat

Vor einiger Zeit haben wir die durchaus interessanten Handy Tarifangebote von MTV schon einmal vorgestellt. Der ehemaligen myMTVmobile Tarife des Musiksenders, der im Netz von E-Plus realisiert wird, werden jetzt unter der Bezeichnung MTV Mobile und MTV Mobile Prepaid angeboten und wurden den Gewohnheiten der jungen Nutzer von Smartphones angepasst, die oft und viele SMS in die deutschen Handynetze versenden.

FürNutzer, die kein Vertragsangebot in Anspruch nehmen wollen, bietet sich der Tarif MTV Mobile Prepaid an, für den einmalig 9,95 € Einrichtungsgebühr zu zahlen sind, wobei allerdings bereits ein Startguthaben von 7,50 € enthalten ist. Beim Tarif selbst werden für Telefonate in alle deutschen Netze 14 Cent pro Minute berechnet und pro SMS fallen lediglich Kosten von 6 Cent/SMS an. Durch Hinzubuchen der Optionen 30 Minuten Allnet für 3 € und/oder 75 SMS Allnet, lässt sich der Tarif für besondere Bedürfnisse upgraden. Auch an eine Internetflat für Smartphone Nutzer ist hier gedacht worden, die sich ebenfalls optional buchen lassen. Die Internet Flat S mit 50 MB und die Internet Flat M mit 250 MB Highspeedvolumen gelten, wie die anderen Tarif-Upgrades auch, für 30 Tage, wobei die beiden Internet-Optionen im ersten Monat gratis sind.

Für die Telefonkunden, die gern viele SMS schreiben, im Netz surfen und ab und in verschiedene Netze telefonieren wollen, bietet sich der Tarif MTV Mobile für günstige 14,95 Euro im Monat an. Bei diesem Angebot, das an den Abschluss eines 24-Monats-Vertrages gebunden ist, sind eine SMS-Flatrate für das Versenden beliebig vieler SMS in alle Netze, sowie eine Handy Internet Flat mit einem Highspeed Volumen von 500 MB enthalten.

Zusätzlich erlaubt der Mobile MTV Tarif 50 kostenlose Gesprächsminuten für mobile Telefonate in sämtliche deutschen Handynetze, sowie in das deutsche Festnetz. Auch hier bietet MTV zahlreiche zusätzliche Optionen, um den Tarif auf eigene Wünsche zuzuschneiden. So gibt es mehrere Möglichkeiten, eine E-Plus Flatrate mit 50 bis 300 Frei-Minuten in alle anderen deutschen Netze zu kombinieren, wofür monatlich zwischen 5 und 10 Euro berechnet werden. Auch das Highspeed-Surfvolumen für die Internetnutzung lässt sich für nur 5 Euro im Monat auf 1 GB verdoppeln. Selbst die Zuteilung einer eigenen Festnetznummer ist hier für 5 Euro Zuzahlung möglich. Damit werden alle Anrufe, die auf dieser Festnetznummer ankommen, kostenfrei auf das Handy umgeleitet. Dem Anrufer entstehen dabei lediglich die üblichen Festnetzgebühren.

Wer dazu noch ein günstiges Handy mieten will, der kann beispielsweise zusätzlich für 26 Euro monatlich ein Samsung Galaxy S3 mieten und damit die Möglichkeiten der Tarifpakete von MTV besser ausnutzen. Alles in allem kann man durchaus feststellen, dass die MTV Mobile Tarife eine äußerst günstige Alternative für Vielschreiber und Durchschnitts-Telefonierer sind.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...