Neue LTE Smartphones bei vodafone

Neue LTE-Smartphones im vodafone Shop

HTC ONE XL LTE Smartphone

Bei vodafone hat die Zukunft bereits begonnen. Mittlerweile kann der Mobilfunk-Provider den beinahe flächendeckenden Ausbau des LTE-Netzes in Deutschland vermelden. Das bedeutet, dass es nunmehr an fast jedem Ort möglich ist, mit rasend schneller LTE-Power zu surfen. Das betrifft natürlich nicht nur die bisher unterversorgten Gebiete mit Internetzugängen, sondern ermöglicht auch den mobilen Zugang mit 21,6 MBit/s und mehr. So ist es natürlich nur selbstverständlich, dass vodafone auch die entsprechenden Smartphones anbietet, die den LTE Mobilfunk-Standard beherrschen. Mittlerweile findet man im vodafone Shop vier LTE-fähige Geräte zu recht günstigen Konditionen.

War zunächst nur das HTC Velocity 4G im Angebot, kam im April das Samsung Galaxy SII LTE hinzu und nunmehr wurde das Angebot um weitere zwei Geräte ergänzt. Seit Kurzem hat vodafone auch das LG Optimus TrueHD LTE und das HTC One XL als das derzeitige Flaggschiff unter den LTE-Smartphones im Portfolio. Im vodafone Shop bekommt man das HTC Velocity und das LG Optimus zum einmaligen Preis von 49,90 Euro zuzüglich 10 Euro monatlicher Aufpreis auf den Tarifpreis bei Abschluss eines Vertrages im Tarif SuperFlat LTE Plus. Dieser beinhaltet eine Flatrate ins deutsche vodafone- und Festnetz, eine SMS-Flat in alle deutschen Netze, sowie eine Flat zum Surfen und Mailen inklusive 1 GB mit bis zu 21,6 MBit/s und schlägt normal mit 59,99 Euro monatlich zu Buche. Für das Samsung Galaxy SII LTE und das HTC One XL sind in Verbindung mit dem genannten Tarifpaket einmalig 99,90 Euro fällig, sowie ebenfalls monatlich 10 Euro Tarifaufpreis. Aufgrund der Gutschrift von 24 x 5 Euro für den Online-Vorteil und 5 Euro Rabatt für Kurzentschlossene in den ersten 6 Monaten, sind beim Abschluss eines solchen Mobilfunkvertrages für den Tarif SuperFlat LTE Plus von vodafone und das vergünstigte Handy 59,99 Euro pro Monat zu bezahlen. Außerdem wird ein einmaliger Anschlusspreis von 29,99 Euro erhoben.

Bei den Angeboten der LTE|4G fähigen Handys selbst sticht natürlich das HTC One XL besonders hervor. Während die anderen drei Geräte noch mit Android 2.3 (Gingerbread) arbeiten, nutzt dieses das Betriebssystem Android 4.03 (Ice Cream Sandwich). Die Akkulaufzeit des HTC Flaggschiffes ist nahezu doppelt so lange und außerdem verfügt dieses Gerät als einziges über die NFC-Technik für den kontaktlosen Datenaustausch über kurze Entfernungen, so dass man damit zukünftig auch für Micropayment und andere Anwendungen gerüstet ist. Alle vier Geräte verfügen über 8-Megapixel-Kameras für gestochen scharfe Bilder und für Videos mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel.

Wer sich weitere Informationen über die LTE-Smartphones im vodafone Shop einholen will, der sollte die Möglichkeit des LTE-Handy-Vergleichs auf der Website nutzen.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...