o2 o für Selbstständige mit 20% Rabatt

Gerade Menschen, die einer selbstständigen Tätigkeit nachgehen, sind auf das Mobiltelefon angewiesen, um jederzeit erreichbar zu sein und auch von unterwegs telefonieren zu können. Doch diese unbegrenzte Erreichbarkeit kann je nach Mobilfunkanbieter und Tarif schnell zu einem kostspieligen Vergnügen werden. Mittlerweile bieten verschiedene Anbieter spezielle Tarife für Selbstständige an, die gewisse Vergünstigungen und Vorteile für den Unternehmensalltag bieten. Eine attraktive Rabatt-Aktion bietet momentan der Netzbetreiber o2: Jeder Kunde, der noch bis zum 18.04.2011 den „o2 o für Selbstständige“-Tarif bucht, spart die einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 25 Euro ein.

Bildquelle: Screenshot o2online.de Website

Doch auch unabhängig von dieser Aktion profitieren die Nutzer bei dem „o2 o für Selbstständige“-Tarif von zahlreichen Vorteilen. Da bei diesem Prepaid Tarif keine Grundgebühr anfällt, bezahlen die Kunden nur dann, wenn sie wirklich telefonieren und auch bei einer geringen Nutzung fallen keine zusätzlichen monatlichen Kosten an. Zudem gewährt o2 den selbstständigen Kunden ein hohes Maß an Freiheit und verzichtet auf eine Vertragsbindung bei dieser Tarifoption. Durch den o2 Kosten-Airbag behalten die Nutzer auch in hektischen Zeiten stets den Überblick über die Telefonkosten. Denn ab einem Betrag von 40 Euro greift der o2 Kosten-Airbag und wandelt den Tarif automatisch in eine Flatrate um. Auf diese Weise betragen die monatlichen Kosten nie mehr als 40 Euro und das Budget wird nicht strapaziert. Bei einer Buchung über das Internet erhalten die Kunden außerdem 20 % Rabatt auf alle monatlich anfallenden Kosten. So bezahlen die Nutzer bei diesem Tarif dann nur 12 Cent statt 15 Cent für die Gesprächsminute in das deutsche Mobilfunknetz. Für den Versand von Kurzmitteilungen bezahlen die Kunden ebenfalls 12 Cent pro SMS. Allerdings fallen auch für die Mailboxabfrage Kosten in Höhe von 12 Cent je Minute an.

Zusätzlich erhalten die Kunden bei diesem Tarif verschiedene kostenfreie Service-Leistungen, wie zum Beispiel die kostenlose Rufnummernmitnahme, den Vor-Ort-Austauschservice für defekte Handys und im Notfall auch ein passendes Leihgerät. Einen weiteren Vorteil bietet die kostenlose Weiterleitung von Anrufen auf das Festnetz direkt auf das Handy des Kunden. Auf diese Weise können auch Anrufe im Büro von unterwegs entgegengenommen werden.

Da sich der o2 o Business Tarif durch verschiedene Tarifoptionen, wie zum Beispiel einer o2 o Festnetznummer, Handy-Surf-Flatrate erweitern lässt, können sich Kunden diesen Tarif den Wünschen entsprechend anpassen.

Fazit: Abschließend kann Selbstständigen der o2 o Business Prepaid Tarif sehr ans Herz gelegt werden, keine monatliche Grundgebühr, sowie sehr günstige Minutenpreise können hier von Kunden zur mobilen Kommunikation genutzt werden. Durch den bereitgestellten o2 Kostenairbag werden monatlich für nationale Gespräche nie mehr als 40€ (33,61€ Netto) fällig. Die kostenlos angebotene Rufnummermitnahme und der aktuell angebotene Online-Rabatt von 20% Rabatt auf die einzelnen Leistungen dieses o2 o Prepaid Tarifes sind weitere aktuelle Vorteile.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...