Samsung Galaxy S III 1€ bei T-Mobile

Samsung GALAXY S III

Samsung GALAXY S III

Seit Ende Mai 2012 ist es endlich soweit, dass das große Geheimnis gelüftet wurde und das nagelneue Top-Handy von Samsung in den Läden liegt. Die zahlreichen Spekulationen um das neue Superhandy aus der koreanischen Elektronikschmiede haben ein Ende und das Samsung Galaxy SIII kann in der Praxis beweisen, was es kann. Samsung hofft mit dem Nachfolger des SII, von dem mehr als 20 Mio. Exemplare verkauft wurden, zumindest an dessen Erfolg anzuknüpfen, wenn nicht gar noch größeren Anklang bei den Kunden zu finden.

T-Mobile bietet das Smartphone in Verbindung mit einigen attraktiven Tarifangeboten zu besonders günstigen Preisen. So findet man das Samsung Galaxy SIII bei T-Mobile für nur 1 Euro, wenn man sich für einen Vertrag in den Tarifen Special Complete Mobil Comfort oder Special Complete Mobil XL entscheidet. In beiden Tarifen sind jeweils unbegrenztes Datenvolumen, und Gesprächsminuten ins Netz von T-Mobile, sowie unbegrenzte Anzahl von SMS enthalten. Im Mobil XL-Tarif ist zusätzlich eine Telefonflat in alle deutschen Netze enthalten. Somit zahlt man monatlich lediglich 54,95, bzw. 79,95 für diese Komplettpakete in Verbindung mit dem intelligenten Top-Handy von Samsung.

Das Handy selbst ist ein absolutes Highlight und laut zahlreicher Experten derzeit das beste Gerät auf dem Markt. Ein 1,4 GHz Quad-Core, 1 GB Arbeitsspeicher und 16 GB interner Speicher sind die Eckpunkte der Hardwareausstattung. Der Speicher lässt sich übrigens per microSD-Karte mit 64 GB aufstocken. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) zum Einsatz. Besonders auffällig ist das 4,8 Zoll (12,2 cm) große Display, das eine Auflösung von 720 x 1.280 Pixel erlaubt. Die eingebaute 8-Megapixel Kamera liefert nicht nur super Bilder, sonder glänzt durch einige zusätzliche Funktionen, wie Gesichtserkennung, Burst Shot und Best Photo, bei dem pro Aufnahme mehrere Schnappschüsse geschossen werden und daraus das beste Foto als Empfehlung angezeigt wird.

Neben allen gängigen Verbindungsstandards wie GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA und WLAN, kann man mit dem Samsung Galaxy bereits die NFC-Technik nutzen. Diese Technik kommt auch beim S-Beam, der schnellen Datenübertragung zwischen 2 Galaxy SIII Smartphones zum Einsatz. Besonders auffällig sind die zahlreichen softwaretechnischen Neuerungen und Weiterentwicklungen. Neben Smart Stay, bei dem das Display erst in den Standby Modus geschaltet wird, wenn die Kamera erkennt, dass keiner mehr drauf schaut. Weitere Features sind Smart Alert, Direct Call oder S Voice, die verbesserte Spracherkennung von Samsung. Bemerkenswert ist weiterhin der 2.100 mAh Akku, der für soviel Technik ausreichend Leistung liefert und trotzdem recht leicht ausfällt.

Zusammenfassend kann man der Meinung nur zustimmen, dass es sich bei dem Samsung Galaxy SIII um ein Handy der Superlative handelt. Wer sich selbst überzeugen will, der sollte sich die Angebote von T-Mobil näher betrachten und die Gelegenheit nutzen, dieses Superhandy, das in den Farben Blau und Weiß verfügbar ist, zum Preis von 1 Euro zu bestellen.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...