Zu BASE Smartphones Datenflat gratis

Aktuell gibt es bei BASE zu fast jedem Smartphone eine Internet-Flat im Wert von 10€ monatlich gratis dazu. Vom iPhone 4 mit 32 Gigabyte Speicherplatz, dem Samsung Galaxy S oder dem Sony Ericsson Xperia Play ist jedes bekanntere Geräte vertreten und kann mit dem BASE Tarif kombiniert werden.

Bildquelle: Screenshot base.de Website

Zu der Grundausstattung des BASE Tarifs zählt die Option Mein BASE, bei der der Kunde pro Monat 30 Freiminuten und Kurznachrichten zu BASE und E-Plus geschenkt bekommt.

Ansonsten gibt es keine monatliche Grundgebühr und es muss auch kein einmaliger Anschlusspreis bezahlt werden, was eine Ersparnis von knapp 20€ ausmacht. Jeden Monat kann man nach Belieben Flatrates hinzu buchen oder wieder abwählen, wenn man sie nicht mehr benötigt. Der Basistarif hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Da man die Internet-Flat im Wert von 10€ monatlich geschenkt bekommt, kann man im Rahmen des aktuellen Angebots nochmal 240€ sparen.

Mit der BASE Flat für nur 10€ monatlich kann man den ganzen Monat über umsonst netzinterne Gespräche, sowie Telefonate zu E-Plus führen. Auch Kurznachrichten kosten dann keine 19 Cent mehr, sondern sind ebenfalls inklusive. Wer viel ins Festnetz telefoniert, hat die Möglichkeit eine Festnetz Flat für ebenfalls 10€ im Monat beim BASE Tarif zu buchen.

Die SMS Allnet Flat erlaubt es unbegrenzt SMS-Nachrichten in alle Mobilfunknetze zu senden und kostet ebenso 10€. Wer viel telefoniert und sich mit den regulären 19 Cent pro Gesprächsminute nicht anfreunden kann, sollte die Allnet Flat 50, 200 oder 500 für 5€, 20€ beziehungsweise 30€ monatlich hinzubuchen. Entsprechend erhält man so 50, 200 oder 500 Inklusivminuten in alle deutschen Netze pro Monat. Wer mehr als 500 Minuten pro Monat telefoniert, kann für 50€ die Allnet Flat buchen, bei der man unbegrenzt in alle Netze telefonieren kann.

Die Internet Flat gibt es gratis und bietet bis zu 500 MB Datenvolumen bei voller Geschwindigkeit. Erst wenn man das Limit von 500MB pro Monat überschritten hat, wird die Bandbreite auf langsamere 64 Kbit/s gedrosselt, was aber durchaus noch zum normalen Surfen im Internet ausreicht.

Fazit: Wer nicht weiß, ob er wirklich eine Internet-Flat benötigt oder sich auch sonst wenig Gedanken über sein Nutzungsverhalten macht, sollte ein Blick auf die BASE Flatrates werfen, da diese monatlich gekündigt werden können und somit einen flexiblen Vertrag ermöglichen. Von Monat zu Monat hat man hierbei die einfache die Möglichkeit den Handy Tarif von BASE seinen Bedürfnissen anzupassen und spart damit viel Geld bei der mobilen Kommunikation.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...