Zur EM kostenlose FYVE Prepaidkarte

Die Fussball Europameisterschaft EURO 2012 ™ ist derzeit in vollem Gange und nachdem die deutsche Mannschaft das Viertelfinale erreicht hat, fiebert sicher die ganze Nation mit unseren Jungs. Die EM befindet sich in der heißen Phase und das nächste Spiel sorgt nicht nur bei den Fußballfreunden für Spannung. Auch Telefonkunden sollten unserem Team die Daumen drücken, dass die Jungs die nächste Runde erreichen und zwar nicht ohne Grund.

Kostenlose Prepaidkarte von FYVE

Bildquelle: Screenshot fyve.de

Der Mobilfunkdiscounter FYVE veranstaltet anlässlich der Fußball EM ein Gewinnspiel, bei dem jeder, der die Ergebnisse der Begegnungen der deutschen Mannschaft richtig voraussagt 10 Euro Bonus Guthaben beschert. Dieses Guthaben lässt sich flexibel einsetzen, um zu telefonieren, SMS zu senden oder eins der Tarifpakete von FYVE zu buchen. Teilnehmen können alle Kunden von FYVE, die bis zum Anpfiff des Spiels ihren Tipp abgegeben haben. So einfach kann man an eine kostenlose Prepaidkarte kommen.

Der Wechsel zu FYVE lohnt sich aber zu jeder Zeit, denn der Prepaid Anbieter hat ein breites Angebot an flexiblen Prepaid Tarifen komplett ohne Grundgebühr, Mindestumsatz und individuell wählbar. Im Basistarif können FYVE-Kunden jeweils für 9 Cent pro Minute, sowohl ins deutsche Festnetz, als auch in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren. Zusätzlich bietet der Discounter die Möglichkeit für ebenfalls 9 Cent pro Minute in das Festnetz von 33 Ländern zu telefonieren oder auch SMS für je 9 Cent in alle deutschen zu versenden. Natürlich gibt es auch attraktive Paketangebote und Flatrates, wie beispielsweise für 10 Euro pro Monat eine Festnetz Flat, je nach Bedarf verschiedene Minutenpakete zu unterschiedlichen Preisen in alle Netze oder aber auch diverse Surf Flatrates. Natürlich telefonieren Sie in bester D-Netz Qualität im Netz von vodafone, wobei alle Tarife jederzeit in MyFYVE, dem eigenen Account änderbar und individuell auswählbar sind.

Der Wechsel zu FYVE ist online äußerst bequem in 5 Schritten möglich und schon nach wenigen Tagen kann man günstig mobil telefonieren, simsen oder im Internet surfen. Ein Wechsel ist darüber hinaus auch noch äußerst lukrativ, da FYVE ein Startguthaben von 11 Euro (10 Euro Surfguthaben und 1 Euro Gesprächsguthaben) gewährt und wenn man die eigene Rufnummer mit zum neuen Anbieter nimmt, gibt es noch einmal 25 Euro obenauf.

Fazit: Wer einen wirklich flexiblen und günstigen Prepaid Tarif sucht, ist mit FYVE gut bedient und wer sich beeilt und der deutschen Mannschaft die Daumen drückt, kommt vielleicht sogar in den Genuss eines Gewinns von einem Startguthaben von 10 Euro für eine kostenlose Prepaidkarte.

Deine Meinung?

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel ...